Über /e/2018-11-02T17:50:20+00:00

Wie /e/ begann

2017 erkannte Gaël Duval, ein langjähriger Open-Source-Unterstützer, dass er immer mehr und mehr propriätere Apple und Android Software verwendete.

Er fühlte sich gefangen in den Ökosystemen der Internetgiganten, die mit personenbezogenen Daten ihr Geld verdienen.

Gaël suchte nach Alternativen und stellte erfreut fest, dass es Einige gab – Betriebssysteme für Mobiltelefone und verschiedene Web Services wie persönlichen Datenspeicher, Suche und Email. Das Problem war aber, dass diese sehr zerstreut waren.

Dann, in einer Serie von Beiträgen mit dem Titel „Leaving Apple & Google: my /e/ odyssey“ (eins, zwei, drei), startete er eine Initiative um ein einheitliches und attraktives Angebot mit all diesen Features zu erschaffen. Der Vorschlag war es, weitgehend Open-Source-Software zu verwenden, gemacht aus vorhandenen Bausteinen und zum Schutz der Benutzerdaten.

Um die ersten Entwicklungen zu finanzieren startete er eine Crowdfunding Kampagne. Diese war erfolgreich und der Rest ist Geschichte!

Der /e/ Auftrag und das Manifest

Wir erstellen unabhängige Open-Source IT Infrastrukturprodukte und Services mit Empathie für den Datenschutz unserer Nutzer zum Vorteil von allen.

Wir glauben, dass /e/, als wichtiges Open Source Projekt im öffentlichen Interesse, weltweite Bedeutung erlangen wird. Es wird Anwendern dabei helfen, sich aus der Umklammerung von Ausspähen und Werbung zu befreien.

Bei /e/ geht es um Freiheit und Privatsphäre in der digitalen Welt.

/e/’s Auftrag, Werte und Gesellschaftsvertrag werden in unserem /e/ Manifest :

Die /e/ Foundation

/e/ ist ein nicht gewinnorientiertes Projekt im öffentlichen Interesse. Es benötigt eine völlig unabhängige Struktur um seine Werte zu beschützen und langfristig zu bewahren.

Die /e/ Stiftung  wird /e/’s wichtigstes Kapital bewahren: Domain Namen, Markenrechte, geistiges Eigentum und technische Expertise.

Die /e/ Stiftung wird Geschäfte führen, die ein kleines Einkommen garantieren. Desweiteren wird sie Spenden von Privatpersonen, Firmen und der öffentlichen Hand einwerben.

„Schwesterfirmen“ von /e/ werden eine enge Bindung an die eelo /e/ Stiftung haben, damit sie erfolgreich Geschäftsmodelle in verwandten Bereichen entwicklen können und zur Finanzierung der /e/ Stiftung beitragen können.

Die Stiftung „e Foundation“ wurde im Mai 2018 gegründet.

Das /e/ Team

Unser Team besteht aus leidenschaftlichen Menschen aus aller Welt!

Unser offizielles Team besteht zum Einen aus Mitarbeitern und zum anderen aus regelmäßig und gelegentlich Mitwirkenden:

  • Gaël: Projektleiter
  • Rhandros: Designer
  • Véronique: Kommunikationsleitung
  • Amit: Softwareentwicklung
  • Romain: Softwareentwicklung
  • Vincent: Softwareentwicklung
  • Thilo: Softwareentwicklung
  • Griffin: Softwareentwicklung
  • Nihar: Softwareentwicklung
  • Shawn: Techniker Infrastruktur
  • Russell: Textaufbereiter
  • Gomsi: community officer
  • Anand: Softwareentwicklung
  • Akhil: Softwareentwicklung
  • Nivesh: Softwareentwicklung
  • Frank: Softwareentwicklung
  • Jo: Software Enthusiast
  • Matthias: Softwareentwicklung
  • Daniel: Webdesigner
  • Sreeram: Token Enthusiast
  • Renuka: Softwareentwicklung
  • Atebal & sein Team: Softwareentwicklung
  • Omer: Softwareentwicklung
  • Laurent: Softwareentwicklung
  • Maik: Sicherheitssoftwareentwicklung
  • Nathanaël: Übersetzung
  • Stypox: Übersetzung
  • Alkorismus: Übersetzung
  • Tomas: Übersetzung
  • Malu: Übersetzung
  • Raf: Übersetzung
  • Klaus: Übersetzung
  • Lukas: Übersetzung
  • Paolo: Übersetzung
  • Julien: Übersetzung
  • Victorien: Übersetzung
  • Rui: Übersetzung
  • Steffen: Übersetzung
  • Hüseyin: Übersetzung

Und tausende von Menschen, die /e/ unterstützen!

Komm ins Team!

Wie kannst du uns erreichen

Kontakt